Stadtführung mit August der Starke


Am 14. Mai haben Sie nach den Vorträgen die Wahl sich die Altstadt anzusehen oder das Energie-Museum auf dem Campus vom Kraftwerk Mitte anzusehen.

Die Stadtführung beginnt mit bei der Frauenkirche (Fahrstuhl zur Kuppe und Innenraum) und wird anschließend vom Kurfürst August der Starke übernommen, der uns die Hintergründe zu den Sehenswürdigkeiten von Dresden erklärt.

Gegen 20.00 Uhr werden wir dann zum Abendessen im Sophienkeller ankommen.