Veranstaltungsablauf "Produktionstage 2024"

Pre-Event
15. April 2024

15.00 Uhr    Werkführung ICE Werk Leipzig, DB Fernverkehr AG, Rackwitzer Straße 33, 04347 Leipzig

18.00 Uhr    Stadtführung durch die Leipziger Innenstadt
                    Treffpunkt Nikolai Kirche

20.00 Uhr     Begrüßungs-Abend im Leipziger Ratskeller, Lotterstraße 1, 04109 Leipzig.
                     Dort werden wir im Weinrestaurant Leipziger Spezialitäten verköstigen und den Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung
                    die Gelegenheit geben sich vorab näher kennen zu lernen.              

Planungsagenda "Produktionstage 2024"

16. April 2024

10.00 Uhr   Begrüßung 
                   im Auditorium Kundenzentrum Porsche Leipzig
                   Porschestr. 1, 04158 Leipzig

10.15 Uhr   "..folgt in Kürze ..."      
                   
Christine Oro Saavedra, Geschäftsführerin der NAMUR -
                    Interessengemeinschaft  Automatisierungstechnik der Prozessindustrie e.V., Leverkusen
                  

11.00 Uhr  
"Digitalisierung-Stau in deutschen Produktionsunternehmen -
                     so bekommen Sie den Knoten auf!"
                    
Johann Hofmann,
Founder of ValueFacturing® in der MASCHINENFABRIK REINHAUSEN, Regensburg

11.45 Uhr   Vorstellung der Referenten am 16.04.2024

12.00 Uhr  Mittagessen

  Session 1
 Session 2
 Session 3
 13.00 Uhr
"...folgt in Kürze..."
N.N., nass magnet GmbH, Hannoger

 "..folgt in Kürze ..."
NAMUR  Referent

 "...folgt in Kürze ..."
N.N. , Ulrich Rotte Anlagenbau und
Fördertechnik GmbH, Salzkotten
13.45 Uhr
  "..folgt in Kürze ..."
NAMUR Referent
   "Energiespeicher in der Produktion"
Marcus Velden, enercity AG, Hannover
  "Standardisierung der Modularen
Produktion mittels Module Type Package (MTP)"

Michelle Blumenstein, Institut für
Automatisierungstechnik, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg
 14.30 Uhr
  "...folgt in Kürze"
NAMUR Referent

   "30-60-90 - Wie viel Prozent Energie wollen Sie in der Produktion sparen ?"
Eberhard Klotz, FESTO SE & Co. KG, Esslingen
 


15.30 Uhr  Anfahrt zum BMW Werk, BMW Allee 1, 04349 Leipzig (mit Privat PKW oder Fahrgemeinschaften)

16.00 Uhr  Werksführung BMW Werk Leipzig

17.30 Uhr Ende des 1. Veranstaltungstages

19.00 Uhr  Abendessen im Auerbachskeller


17. April 2024

10.00 Uhr   Begrüßung 
                 
10.15 Uhr    
"Automatisierung und Digitalisierung im Rahmen des digitalen Zwillings der BMW AG"
                    Dr. Thomas Irrenhauser, BMW Group, München (angefragt)



11.00 Uhr    "Mehrwert aus Daten plug-and-work:
                      Wie Standard-KI-Apps die Produktion revolutionieren"

                     
Eberhard Klotz, FESTO SE & Co. KG, Esslingen

11.45 Uhr    Vorstellung der Referenten am 16.04.2024

12.00 Uhr    Mittagessen

  Session 1
 Session 2
 Session 3
 13.00 Uhr
  ...folgt in Kürze"
NAMUR Referent
 ...folgt in Kürze..
Frank Hebel, salmacon UG, Lünen
 13.45 Uhr
 ...folgt in Kürze..
NAMUR Referent
 ...
N.N., Clavey Automobil Dienstleistungs GmbH,
Braunschweig
 


14.30 Uhr  "Jeden Tag die Welt retten?"
                    - Wie wir es schaffen wieder am System statt im System zu arbeiten
                    -  Vom Firefighting-Modus zur echten kontinuierlichen Verbesserung
                    - "Systembedingte" Verschwendungsursachen schon in der Projektphase reduzieren/eliminieren
                  
Dirk Fischer, COO, Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG, Velbert

15.30 Uhr  Werksführung Porsche

17.30 Uhr  Ende der Veranstaltung

- Änderungen vorbehalten -